Paradontologie

Preise

prima dopoZahnfleischerkrankungen (Parodontitis) ist eine Krankheit, die die Wurzelhaut, d.h. das komplexe Gewebe, (Wurzel-Zement, parodontale Ligament und alveolaren Knochen)  die Zähne mit dem Kiefer verbindet. Parodontitis wird als eine chronische entzündliche Krankheit betrachtet, induziert durch Zahnbelag und verewigt durch eine fehlerhafte Immunreaktion. Die Weltgesundheitsorganisation schätzt, dass 5-20 % der Weltbevölkerung unter schweren Formen der Parodontitis leidet. Parodontitis führt zu dentaler Mobilität, bewegt sich zum Verlust der Zähne, was zu Beeinträchtigungen der Kaumuskulatur, faziale Ästhetik und mit schweren Auswirkungen auf die Lebensqualität. Vor kurzem konnte gezeigt werden, dass Parodontitis eine Gefahr für die allgemeine Gesundheit ist. Das Vorhandensein einer Entzündung der Gingiva kann Vorerkrankungen wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose und Adipositas sogar verschlimmern.


phone_karmadent

Kostenvoranschlag Anfordern



prev_karmadent

Buchen Sie Ihren Besuch